Einsatzdetails

Unwetter

27. April 2014
|
Erstellt von: ch
|
Kategorie: Technische Hilfe

Kurz vor halb fünf wurden wir am Sonntagnachmittag alarmiert. Erster Auftrag war die Beladung und der Transport von Sandsäcken mit dem Dekon P. Im Verlaufe des Abend wurden mit ELW und LF mehrere Kontrollfahrten durchgeführt um die Ausmaße des Niederschlages festzustellen. An einer Stelle wurden dann vorsorglich Sandsäcke verbaut um größere Schäden zu vermeiden. Gegen 20.00 Uhr konnten schließlich alle Kameraden wieder nach Hause.

Die Berufsfeuerwehr sowie die freiwilligen Feuerwehren Göschwitz, Winzerla, Wogau, Isserstedt und Zwätzen waren ebenfalls im Einsatz.

Fahrzeug(e): ELW, LF, Dekon
|
Stärke: k.a.
|