Einsatzdetails

Unwetter

23. Juli 2015
|
Erstellt von: ar
|
Kategorie: Technische Hilfe

Viel zu tun gab es in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag für die Freiwilligen Feuerwehren der Stadt.
Die FF-Jena-Mitte wurde dabei um 23:11 Uhr alarmiert. Da sich unser TLF und ELW in der Werkstatt befanden, besetzten wir unseren Dekon-P, sowie den RW und Jeep der Berufsfeuerwehr.

Der Dekon-P wurde im Lager Burgau mit Sandsäcken beladen und belieferte damit Einsatzstellen in Isserstedt und Lobeda.
Der RW erhielt den Auftrag eine Einsatzstelle im Kernbergviertel auszuleuchten. Hier blockierte ein umgestürzter Baum eine Zufahtrsstraße. Die Kameraden der FF Wöllnitz beseitigten dann den Baum.
In der Folge erhielt der RW den Einsatzauftrag die Kameraden am Arbeitsamt zu unterstützen. Hier war bereits der von uns besetzte Jeep vor Ort um Gullischächte zu leeren und anschließend wieder zu verschließen.
Nach Abschluss aller Arbeiten besetzten wir bis ca. 1 Uhr die Wache Nord und konnten uns dann, bis auf 2 Kameraden die noch mit unserem Dekon-P unterwegs waren, in die Nachtruhe verabschieden.

Fahrzeug(e): Dekon-P, RW, Jeep
|
Stärke: 1/1/6//8
|