Einsatzdetails

Waldbrand

26. August 2016
|
Erstellt von: cp
|
Kategorie: Brand
Mit der Anforderung zur Sicherstellung der Wasserversorgung bei unklarer Rauchentwicklung im Mühl- bzw. Rosental bei Cospeda wurden wir am Freitagabend um 20:12 Uhr alarmiert.
Wir rückten binnen kurzer Zeit mit unserem TLF aus. In der Ortslage Cospeda stießen wir auf die weiteren Kräfte der Berufsfeuerwehr und fuhren zusammen zur Einsatzstelle.
Dort hatte der Einsatzleiter mit dem ELW schon die Lage erkundet und den Angriffsweg festgelegt. Alle Kräfte mussten nun eine ca. 140m lange Schlauchleitung durch unwegsames, steiles Gelände verlegen um an den Brandort zu gelangen. Hier stand eine Schutzhütte in Vollbrand und entzündete Teile des umliegenden Waldes.
Nachdem der Brand gelöscht war, halfen wir noch beim Rückbau und fuhren anschließend zurück auf die Wache. Während des ca. 90 minütigem Einsatzes hielten noch 3 weitere Kameraden Stellung auf der Wache.
Die FF Jena-Closewitz wurde ebenfalls für diesen Einsatz alarmiert, blieb aber abrufbereit mit ihrem LF16 TS im Gerätehaus.

Fahrzeug(e): TLF
|
Stärke: 0/1/5//6