Einsatzdetails

Sonderausbildung ABC

26. September 2016
|
Erstellt von: ar
|
Kategorie: Aktuelles

Am vergangenen Samstag fand eine Sonderausbildung für "Kräfte im ABC-Einsatz" statt. Dabei trainierten 13 Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren Winzerla und Jena-Mitte u.a. den Umgang mit schwerer Schutzausrüstung.
Im Gegensatz zur Schutzausrüstung bspw. im Brandfall oder bei Verkehrsunfällen, gibt es bei Unfällen mit Gefahrgut (bspw. giftige oder ätzende Stoffe) spezielle Schutzkleidung. Der Umgang mit diesen ist auf Grund der speziellen Umstände in solch einem Einsatz sehr kompliziert und gehört zur Königsdisziplin im Feuerwehrumfeld.
Unter diesen Anzügen wird in der Regel schwerer Atemschutz getragen. Desweiteren ist darauf zu achten das diese absolut luft- und wasserdicht verschlossen sind.
An der Einsatzstelle kann dann, nicht zuletzt mit schwerem Gerät, gefahrlos gearbeitet werden.
Die Ausbildung dauerte den ganzen Samstag und stellt den Auftakt zu einer Serie von Sonderausbildungen dar.

Sonderausbildung ABC Einsatz
Fahrzeug(e): k.a.
|
Stärke: k.a.
|