Einsatzdetails

Sonderausbildung "Führungskraftwagen"

28. Januar 2017
|
Erstellt von: cp
|
Kategorie: Aktuelles
Am Samstag trafen sich Führungskräfte und Maschinisten für eine Sonderausbildung zum Thema "Führungskraftwagen". Bereits um 6:50 Uhr wurde die Einsatzbereitschaft mit unserem TLF hergestellt, da wie bei jeder Sonderausbildung ein Fahrzeug der Berufsfeuerwehr durch ein Fahrzeug der FF ersetzt wird.

Am Vormittag erhielten die Teilnehmer allerlei Informationen zum Fahrzeug und zu den Aufgaben. Im praktischen Teil reichte die Ausbildung vom einfachen Funken und Telefonieren, über die Arbeit mit PC, Drucker und Fax, bis hin zum Anschluss von externen Antennen und Telefonleitungen.
Im theoretischen Teil wurde das Ausfüllen von Vordrucken und das Erstellen von Funknetzplänen geübt. Ebenso spielten die Führungsaufgaben im Katastrophenschutz und die Aufgaben rund um die beiden Autobahntunnel eine wichtige Rolle.
Die Abschlussübung wurde durch einen Einsatz verzögert. In der Übung ging es darum einen Einsatz im Tunnel Jagdberg mit unserer festgelegten Aufgabe "Abschnittsleitung Portale/ Bereitstellungsräume" abzuarbeiten.

In der Auswertung konnte ein überaus positives Resümee gezogen werden. Wir danken allen Teilnehmern für die Mitarbeit, besonderer Dank geht an das Team Technik der Berufsfeuerwehr die einen Defekt am Fahrzeug noch rechtzeitig beheben konnten, so dass die Ausbildung nicht ausfallen musste.
Fahrzeug(e): FüKW
|
Stärke: 2/3/7//12
|