Einsatzdetails

Einsatz Löschzug FF Nord

05. Juli 2018
|
Erstellt von: cp
|
Kategorie: Brand
Am Donnerstagnachmittag um 16:25 Uhr wurde der Löschzug Nord der Freiwilligen Feuerwehren alarmiert. Neben unserem ELW und dem TLF 16/25, wurde auch die Drehleiter der FF Lobeda und das LF 8/6 der FF Zwätzen alarmiert. Gemeinsam fuhren wir in die Schillbachstraße zu einem ausgelösten Heimrauchmelder.
An der Einsatzstelle übernahm der Angrifstrupp des TLF die Lageerkundung und konnte recht schnell Entwarnung geben. Der Rauchmelder hatte ohne erkennbare Ursache ausgelöst. Nachdem alles kontrolliert war, meldete unser Zugführer "Einsatz beendet" an die Leitstelle und ließ die in Bereitstellung befindlichen Kräfte abbrechen.
Fahrzeug(e): ELW; TLF
|
Stärke: 1/1/8//10