Einsatzdetails

Balkonbrand

08. Juli 2018
|
Erstellt von: c s
|
Kategorie: Brand

Am gestrigen Samstag gegen 12:53 Uhr wurden wir, zusammen mit dem Löschzug der Berufsfeuerwehr Jena, der Freiwilligen Feuerwehr Jena-Zwätzen und der Freiwilligen Feuerwehr Wogau zu einem Balkon-/ Wohnungsbrand alarmiert.


Wir rückten zusammen mit TLF und ELW zur Einsatzstelle ins Damenviertel aus.

Dort angekommen bestätigte sich die Einsatzmeldung. Auf einem Balkon war ein Feuer ausgebrochen welches auf die Wohnung übergriff und sich auf die darüber liegenden Balkons ausbreitete.

Unser Angriffstrupp blieb in Bereitschaft als Sicherungstrupp für die Trupps der BF die unter Atemschutz zur Brandbekämpfung im Objekt waren.

Sofort rüstete sich unser Wassertrupp ebenfalls mit Atemschutz aus und kontrollierte im 1.OG die Wohnung mit einer Wärmebildkamera, danach wurde er zur Brandbekämpfung und Nachlöscharbeiten mit eingesetzt.


Im weiteren Verlauf des Einsatzes bekam der Angriffstrupp den Auftrag sich mit einer Motorkettensäge auszurüsten um verstecke Brandherde im Balkon des Dachgeschosses frei zulegen. Der Wassertrupp unterstütze ihn beim Ablöschen der Brandherde. Der Motorkettensägeführer wurde durch die Höhenretter der BF gegen Absturz gesichert.



Kurz nach 15:00 Uhr hieß es dann zum Abmarsch fertig,
wir halfen noch beim Rückbau, stellten unsere Einsatzbereitschaft wieder her und konnten gegen 16:00 Uhr auf der Wache den Einsatz für uns beenden.

Um sicher zustellen das es nicht wieder anfängt zu brennen, wurde durch die Freiwilligen Feuerwehren Winzerla und Zwätzen eine Brandsicherheitswache sichergestellt.

 

Wieder einmal hat es gezeigt wie wichtig die freiwilligen Feuerwehren sind.
Wir bedanken uns für die gute Zusammenarbeit zwischen Haupt- und Ehrenamtlichen Kameraden.

Fahrzeug(e): TLF, ELW
|
Stärke: 1/0/12//13