Einsatzdetails

Gartenlaubenbrand

08. November 2018
|
Erstellt von: cp
|
Kategorie: Brand
Kurz nachdem unser CBRN- Erkundungswagen nach Wogau ausgerückt ist, schrillten unsere Pieper um 18:54 Uhr erneut. Diesmal ging es, zusammen mit den restlichen Kräften der Berufsfeuerwehr und der FF Jena-Lichtenhain, zu einer brennenden Gartenlaube in die Schweizerhöhe.
Umgehend wurde der ELW besetzt, um den fehlenden ELW der Berufsfeuerwehr zu ersetzen. An der Einsatzstelle hatte der A-Dienst (Einsatzleitdienst) der Berufsfeuerwehr schon die Einsatzleitung übernommen. Die Kräfte des ELW unterstützten die Löschmaßnahmen, während der Zugführer gemeinsam mit dem A-Dienst die Lage durchsprach und die Einsatztaktik festlegte.
Nach den Löschmaßnahmen unterstützten wir den Rückbau. Nach gut zwei Stunden konnten wir die Einsatzbereitschaft auf der Wache wieder herstellen.
Während des gesamten Einsatzes waren noch weitere acht Kameraden im Gerätehaus und besetzten TLF und DEKON P für eventuelle weitere Einsätze.


 
Fahrzeug(e): ELW
|
Stärke: 1/0/5//6
|