Einsatzdetails

Unterstützung Rettungsdienst/ Verkehrsunfall

11. Januar 2019
|
Erstellt von: cp
|
Kategorie: Technische Hilfe
Am Mittwoch wurden wir während unseres Ausbildungsdienstes gleich zweimal angefordert. Als erstes ging es für das TLF, welches sich gerade auf dem Weg zur Wache Süd befand, in die Emma-Heintz-Straße zur Tragehilfe für den Rettungsdienst. Das Treppenhaus war in diesem Gebäude so eng, dass es für den Rettungsdienst unmöglich war die Person allein zu transportieren.
Später am Abend kam es durch die Wetterlage zu einem erhöhten Anrufaufkommen in der Zentralen Leitstelle Jena, woraufhin das Personal aus der diensthabenden Wachabteilung der Berufsfeuerwehr aufgestockt wurde. Die fehlenden zwei Positionen im Löschzug füllten wir auf und es sollte auch nicht lange bis zu einem Einsatz dauern.
Mit dem Löschfahrzeug der Berufsfeuerwehr ging es zu einem Verkehrsunfall an der Kreuzung Fischergasse / Eisenbahndamm. Vor Ort wurde die Einsatzstelle gesichert und die Fahrbahn gereinigt. Schon nach kurzer Zeit konnte der Einsatz beendet werden.
Fahrzeug(e): TLF
|
Stärke: 0/1/5//6 + 2